Aktuelles

Schiffsfonds - Musterverfahren zur Aufklärungspflicht von Prospektverantwortlichen
Kanzlei TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erreicht Ausbau des kollektiven Rechtsschutzes für Verbraucher in Deutschland – Landgericht Hamburg leitet erstes Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) zur Frage der Aufklärungspflichten von Prospektverantwortlichen nach erfolgtem Beitritt von Anlegern zu einem geschlossenen Schiffsfonds ein.
mehr

Neueste Beiträge

Dr-Bernd-Fleischer

Ab wann ist es Werbung? Influence...

Um die Kennzeichnung von werbenden Inhalten in den sozialen Netzwerken besteht schon länger Verunsicherung bei der betroffenen Blogger-Szene....

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

E-Commerce: Landgericht München f...

Wer in Zukunft Bustickets bei Flixbus mittels Paypal bezahlen möchte, der muss (vorerst) keine zusätzlichen Gebühren befürchten. Die Richter...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Datenschutzrecht: SPD will Abmahn...

Das Justizministerium um Katarina Barley (SPD) hat einen Gesetzesentwurf gegen Abmahnmissbrauch auf den Weg gebracht. In Zukunft sollen...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Aber Gott weiß doch alles? EU-Dat...

Diese Situation haben sich alle schoneimal erlebt: Man denkt, der Postboche läuft die Treppe nach oben und am Ende erscheinen gottesgläubige...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Europa hat es vorgegeben – jetzt ...

Auf Grundlage einer Europäischen Richtlinie hat die Bundesregierung nun einen Gesetzesentwurf zur Reformierung des deutschen Markenrechtes auf...

mehr