Aktuelles

Schiffsfonds - Musterverfahren zur Aufklärungspflicht von Prospektverantwortlichen
Kanzlei TILP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erreicht Ausbau des kollektiven Rechtsschutzes für Verbraucher in Deutschland – Landgericht Hamburg leitet erstes Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) zur Frage der Aufklärungspflichten von Prospektverantwortlichen nach erfolgtem Beitritt von Anlegern zu einem geschlossenen Schiffsfonds ein.
mehr

Neueste Beiträge

Dr-Bernd-Fleischer

Aber Gott weiß doch alles? EU-Dat...

Diese Situation haben sich alle schoneimal erlebt: Man denkt, der Postboche läuft die Treppe nach oben und am Ende erscheinen gottesgläubige...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Europa hat es vorgegeben – jetzt ...

Auf Grundlage einer Europäischen Richtlinie hat die Bundesregierung nun einen Gesetzesentwurf zur Reformierung des deutschen Markenrechtes auf...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Audi wegen irreführender Werbung ...

Im Bereich der Langlebigkeit von Fahrzeugen können sich die heutigen Autos durchaus etwas von den Oldtimern abschauen. Die Kunden von heute...

mehr
Dr-Bernd-Fleischer

Deutsches Markenamt lässt Wortmar...

Nach einem Antrag mehrerer Parteien hat das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) die Löschung der Wortmarke „Black Friday“ beschlossen. Es...

mehr
Bernfried-Rose

Keine Eigenbedarfskündigung bei N...

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 21.03.2018 festgestellt, dass die Kündigung einer Gesellschaft wegen Eigenbedarfs...

mehr