Was ist Legal Tech

| 0 Beiträge
Legal Tech ist der Oberbegriff für eine Richtung im Rechtsdienstleistungsgewerbe, die sich mit der quantitativen und qualitativen Optimierung von Kundenanfragen befasst.

Legal Tech ist eine Abkürzung für "Legal Technology". Software und Online-Dienste unterstützen juristische Arbeitsprozesse und können teilweise sogar völlig automatisiert Rechtsdiensteistungen anbieten und durchführen.

Legal Tech wird nach Meinung vieler Branchenkenner die Zukunft der Rechtsdienstleistungsbranche maßgeblich beeinflussen. Alles, was zu automatisieren ist, wird auch automatsiert werden. Das spart Kosten und macht den Rechtsdienstleistungsmarkt für mehr Rat- und Rechtsuchende erreichbar und bezahlbar.

Klassische Rechtsanwälte, die das Feld modernen Rechtsdienstleistern nicht überlassen wollen, sind gut beraten, Legal Tech-Dienstleistungen in den Kanzlei-Alltag zu integrieren.

Legal Tech wird in komplexen Verfahren einen Anwalt niemals ersetzen, Legal Tech wird aber im Bereich der Mandanten-Akquise dafür sorgen, dass das bewährte Empfehlungsmanagement auf das Internet übertragen werden wird.

Das Portal verbraucherschutz.tv hat viele wissenswerte Details zum Thema "Was ist Legal Tech?" in einem interessanten Beitrag zum Thema "Legal Tech für Rechtsanwälte" zusammengefasst.