Banken und Sparkassen

Sparkassen, Volksbanken und sonstige Finanz-Dienstleistungsunternehmen sind in vielen Fällen  der direkte Vermittler zwischen Kapitalanleger und Kapitalanlage. In dieser Funktion haben gerade Volksbanken und Sparkassen auch einen Schutzauftrag, den sie nicht immer wirklich anlegergerecht ausüben.

Beispiel Widerruf von Darlehen

Zahlreiche obergerichtliche Urteile haben klar definiert, dass viele von Banken zwischen 2002 und 2011 genutzte Widerrufsbelehrungen unzulässig waren. Daraus folgt, dass die Widerrufsfrist noch gar nicht angelaufen ist und betroffene Verträge heute eigentlich problemlos widerrufen werden könnten. Allerdings verzögern viele Banken das Verfahren, reden sich heraus oder wagen sogar den Gang ins juristische Verfahren.